aufbruch

als
hätte sich
nach langer
dunkelheit
ein schmaler
streifen
besonnten himmels
erstmals über
den horizont
geschoben
brach hoffnung
durch die
verödete haut
wie erstes grün
dem sommer
entgegen
dein wort
ein lauer
frühlingswind

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.