mai [heuer etwas unterkühlt]

die mauersegler sind zurück
ich sah sie fliegen über mir
waghalsig wellend kreisten sie
und schrien dabei heraus ihr glück

zu meinen füßen wächst ganz dicht
den straßenrändern grünes fell
dazwischen bĺüht es allerorts
bestrahlt von hellem sonnenlicht

den kindern wächst der appetit
gewaltig nun auf leckeres eis
wie auch den großen die man auch
vorm eiscafé nun anstehn sieht

und ich? ich nehme mir ganz fest
nun vor am mai mich zu erfreun
es könnte schließlich bald schon sein
dass uns die hitze stöhnen lässt

© 2017, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.