elegie

die tage
kahlen aus
licht verliert farbe
wie abblätternde bäume
das leben verkriecht sich
hinter mauern wie in den
windungen von schneckenhäusern
müde scheint die zeit
entkomme ich dem schlaf
der ewigkeit durch das säen
kleiner flämmchen

© 2019, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.