nur die ruhe #lyrimo No. 12

du kannst sie nicht beschleunigen
langsam findet sie sich ein
im gehetze deines alltags
du kannst sie nicht beschleunigen
sie tröpfelt sanft ins innehalten
findet den weg selten allein
du kannst sie nicht beschleunigen
langsam findet sie sich ein

impuls: “die schnelligkeit der ruhe”

alle texte lest ihr hier: die schnelligkeit der ruhe – innehalten im mai

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.