herbst

das ist
ein anderes blau
nun
in dem die sonne gleißt
ich sehe es durch
windgeschüttelte zweige
ausgedünnt fahl
mit augen welche
die einer anderen sind
mit von erschütterungen
fadenscheinig gewordenen
gewissheiten
nun
weiß ich vom
kommenden winter
und vergaß darüber
beinahe
mich

© 2020, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.