reise #lyrimo No. 20

dieses leise klackern
es macht schläfrig
augen und gedanken
im polster zurückgelehnt
dieses leise klackern
draußen trägt wohl jemand
landschaft vorbei
bunte flecken
viele arten grün
dazwischen ein dorf
ein bahnsteig
ab und zu
dieses leise klackern
es könnte nie enden
schläfrig macht es
träume ruckelt es herbei
vom weg, von freude
von ankunft klappert es
dieses leise klackern
es ist schön zu träumen
draußen zieht landschaft
eine stimme verkündet
klackernd zerhackt
den nächsten halt
schaltet mich ins wach
ganz am ende der
ziehenden landschaft
ein bahnsteig
und du

impuls: “ligeti”

medium: ligeti: musica ricercata Nr. 7

alle texte lest ihr hier: musik ist leben – leben ist musik

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.