110 #31×11

10

tage
eisig klar
raureif klirrend vielleicht
sonne in unwirklichem blau
winterglück

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

99 #31×11

9

einem
stern folgen
oder allen sternen
in einer eisig klaren
winternacht

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

88 #31×11

8

der
letzte monat
verrinnt gefühlt schneller
dem körnerrest einer sanduhr
gleich

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

aussichts.los

ich warte
auf ein gefühl
dessen ich mich
noch erinnere
ob ich mir
trauen kann weiß
ich doch nicht
ich warte darauf
mit der angst es
erneut zu verlieren
und so warte
ich warte
auf ein schemen
mit angst
angst es nicht
zu erkennen
und ich fürchte
neue wunden

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

77 #31×11

7

die
feinen plätzchen
nach großmutters rezept
sind immer zu zeitig
vernascht

© 2018, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.