zum schluss

am abend dann
wenn der zerschlissene
mantel dieses tages
endlich am haken hängt
wenn kein einziges wort
mehr eine bedeutung trägt
wenn unsere körper müde
und luftleer auf den
polstern lagern
dann lauschen wir
aufmerksam unserer
sprachlosigkeit

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

wann

ständig
kreuzten sich
ihre wege
und sie fragte sich
wann sie sich endlich
begegnen würden

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

haiku No. 424

schon endet der tag
halber mond silbert im blau
dämmerungswege

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

entdeckung

filigrane
schwerter rammen
von unten
durch die krume
nach oben zum
licht das grün
sie färbt
nicht mehr lang
dann öffnen sich
kleine blaue
parabolspiegel
und gehen auf
empfang für die
mauerbienen

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.

vorfrühling

vorwitzig
krabbelten
sonnenstrahlen
über landschaften
öffneten basslila
blütenkelche
komponierten
amsellieder
streichelten
blasse haut
hoben mundwinkel
zum lächeln

© 2021, stachelvieh. einfach gedanken…. All rights reserved.